Betriebswasser aus Gründach-Ablaufwasser

Das Ablaufwasser des Gründachs auf dem neuen INTEWA Firmengebäude wird in einer separaten 10 m³ Zisterne aufgefangen und zur Erforschung unterschiedlicher Reinigungsmethoden genutzt. Im INTEWA Demo- und Technikraum wird das aufbereitete Ablaufwasser zwischengelagert und dann der Bewässerung auf dem Gründach zugeführt. Im Rahmen der Forschung wird untersucht, inwieweit sich mittels der getesteten Aufbereitungsmethoden bei dem Ablaufwasser eine so hochwertige Qualität erzeugen ließe, dass es weiteren Nutzungen zugeführt werden kann.

Unser Gründach entstand in Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma OPTIGRÜN.

Copyright © 2017 • INTEWA GmbH Aachen